Sommerferienspiele Au/Hallertau

Im Rahmen der Sommerferienspiele der Marktgemeinde Au/Hallertau fand vergangenen Dienstag im Jugendrotkreuz die Ausbildung zum Juniorhelfer statt - 13 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren nahmen am Aktionstag teil, wo sie alles rund um die Erste Hilfe lernten.

Alle wichtigen Themen wie z.B. das korrekte Verhalten bei einem Unfall, wie setze ich einen Notruf richtig ab, wie werden Verbände fachgerecht angelegt und wie wird ein bewusstloser Mensch gelagert wurde den Kids anschaulich beigebracht. Nach der Theorie wurden dann fleißig Verbände angelegt, Notrufe an die simulierte Leitstelle abgesetzt und sich gegenseitig in die stabile Seitenlage gelegt.

Anschließend bekamen die Kinder eine Urkunde und dürfen sich nun als Juniorhelfer bezeichnen.