News

Spende an die Ortsgruppe Moosburg

Die Frauen der Pfarrei haben fleißig Kräuterbuschen gebunden

 

Absage Zeltlager!

Leider müssen wir unser diesjähriges Zeltlager in Burghausen absagen. Die aktuelle Pandemielage und die damit verbundenen Einschränkungen erlauben keine sinnvolle Durchführung eines Zeltlagers.

Wir würden uns freuen, wenn wir im nächsten Jahr wieder mit eurer Teilnahme rechnen könnten.
Wir wünschen euch allen bleibt gesund und lasst euch nicht anstecken!

Save the Date

 

Unser jährlich Kreiswettbewerb findet am 25.04.2020 im Neubau des BRKs in Freising statt.

 

Alle Infos zum Wettbewerb findet ihr unter: https://jrk-bayern.de/wettbewerbe-2020

Auszeichnung für besondere Leistungen

 

Auszeichnung für besondere Leistungen!

 

Am Mittwoch Abend wurden zwei unserer langjährigen und wichtigen Mitglieder im Jugendrotkreuzes ausgezeichnet.
Juliane Schönfeld und Herbert Steiner sind seit vielen Jahren sehr aktive Mitglieder im Jugendrotkreuz.

Großer Kinderball beim Jugendrotkreuz

Cowboy, Indianer und Prinzessinnen...
Am Sonntag fand unser alljährlicher Kinderball statt.

Save the Date

Helau! Am 02.02.2020 findet wieder unser bekannter Kinderball in der Stadthalle Moosburg ab 12:30 Uhr statt.

Wir freuen uns schon heute auf euer kommen! 

Rettet die Bäume

 

Um den Altbestand der Bäume entlang der Amper zwischen Moosburg und Inkofen vor den dort heimischen Bibern zu schützen, rief das JRK Freising gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden des BRKs Freising Anton Neumeier die Aktion rettet die Bäume ins Leben.

Vergangenes Wochenende machten sich 25 Jugendrotkreuzler aus dem Landkreis Freising auf den Weg nach Thonstetten bei Moosburg um dort die alten Bäume entlang der Amper vor den Bibern zu schützen. Mit stabilen Maschendrahtzaun wurden die betroffenen Bäume umzäunt damit die Biber diese nicht mehr beschädigen können

Zeltlager

 

Rund 250 Jugendrotkreuz-Mitglieder des BRK-Kreisverbands Freising verbrachten eine tolle Woche im Zeltlager in Konstein. Alles drehte sich ums Thema „1001 Nacht“.

 

Sommerferienspiele Au/Hallertau

Im Rahmen der Sommerferienspiele der Marktgemeinde Au/Hallertau fand vergangenen Dienstag im Jugendrotkreuz die Ausbildung zum Juniorhelfer statt - 13 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren nahmen am Aktionstag teil, wo sie alles rund um die Erste Hilfe lernten.

JRK Landeswettbewerb

 

Das Jugendrotkreuz hat beim Landeswettbewerb in Chieming Bayerns beste Nachwuchskräfte gekürt. Vorne mit dabei: das JRK Neufahrn.

 

Seiten

Ein Jugendrotkreuzler hält ein Megaphone in der Hand
Immer gut informiert!